Handwerk

Laufradbau

Laufräder sind mit Sicherheit die Bestandteile eines Fahrrades, die den größten Fahrspaß erzeugen. Denn egal ob man rollt oder pedaliert – die Laufräder drehen sich immer. Je besser, länger und zuverlässiger sie das tun, desto mehr Freude haben wir beim Fahren. Die Ansprüche an einen Laufradsatz sind daher genauso individuell, wie die an ein komplettes Fahrrad. 

Denn es ist natürlich ein Unterschied, ob ein Laufradsatz an einem 7-Kilo-Rennrad die Berge hinauffliegen soll oder ein vollbepacktes Reiserad mit 140 Kilogramm Gesamtgewicht durch die Steppe tragen muss. 

Präzise Handarbeit

Die sorgfältige Auswahl von Felgen, Naben und Speichen sowie deren präzise Verbindung sichern die gewünschte Qualität eines Laufrades. Aus Überzeugung und um höchste Qualität zu erreichen, fertigen wir alle Laufräder individuell und natürlich von Hand.

Jedes Laufrad wird einzeln eingespeicht, präzise zentriert und während des Fertigungsprozesses immer wieder abgedrückt. Damit erreichen wir gleichmäßige Speichenspannungen, perfekten Rundlauf und höchste Haltbarkeit. Das bei maschineller Herstellung nötige Nachzentrieren ist meist überflüssig.