Nachrichten

vom 4. Dezember 2012
Restefeste: 20% auf Ausstellungsräder
Wir brauchen Platz im Lager! Deshalb gibt es ab sofort die Meißner Raeder Restefeste.

Das heißt: Restposten, Einzelstücke und Auslaufmodelle zu stark reduzierten Preisen.  

Im Angebot sind unter anderem Helme von Nutcase, Griffe von Ergon, verschiedene Schwalbe-Reifen sowie Trikots, Hosen und Hemden der diesjährigen Kollektion von Triple2 Eco Bike Wear.

Nicht zu vergessen, auf unsere aktuellen Ausstellungsräder gibt es jetzt 20 Prozent Rabatt:

Tout Terrain Metropolitan, 26", tiefschwarz, Alfine 8, Rahmengröße S (45 cm), geeignet für Körpergrößen zwischen 155 und 172 cm.

Tout Terrain Via Veneto Trapez, 28", Rubinrot, Alfine 11 Rahmengröße M (50cm), geeignet für Körpergrößen zwischen 170 und 183 cm.

Tout Terrain Amber Road, 28", Himmelblau, Alfine 11, Rahmengröße L (55 cm), geeignet für Körpergrößen zwischen 179 und 191 cm.

Meißner Raeder T6 Stadtrad, 28", tiefschwarz, Single Speed, Rahmengröße 57 cm, geeignet für Körpergrößen zwischen 177 und 189 cm.

Meißner Raeder SLR evo Rennrad, 28", signalblau, Campa Centaur, Rahmengröße L (56cm), geeignet für Körpergrößen zwischen 178 und 188 cm.

Kocmo Cross Disc, Titan satin, Sram Force, Rahmengröße M/L (57cm), geeignet für Körpergrößen zwischen 177 und 188 cm.

Die angegeben Körpergrößen sind geschätzte Angaben. Abweichungen sind möglich.

Nur bei uns im Laden und nur so lange der Vorrat reicht. 

 

 
vom 29. November 2012
Erstes Rad mit Pinion eingetroffen
Da ist es nun endlich, unser erstes Fahrrad mit Pinion Getriebeschaltung. Es ist ein Silkroad Xplore, das Topmodell unseres Reiseradspezialisten Tout Terrain.

Die harten Fakten: 18 Gänge mit gleichmäßiger Abstufung und einer Übersetzungsbandbreite von 636 Prozent. Das Getriebe sitzt in einem abgedichteten Gehäuse in der Rahmenmitte auf Höhe des Tretlagers. Es ist daher wartungsarm und verleiht dem Fahrrad einen zentralen Schwerpunkt sowie im Vergleich zu einer Nabenschaltung ein leichteres Hinterrad. 

So richtig zum Fahren sind wir damit leider noch nicht gekommen, aber für ein mal quer durch die Stadt hat es schon gereicht. Martins Urteil:

„Mein erster Eindruck lässt sich mit ,gewohnt ungewohnt‘ umschreiben. Als Fahrer einer Rohloff-Nabe sind mir die Art und Weise des Schaltens mit Drehgriff sowie Abrollgeräusche aus dem Getriebe bekannt – und doch fährt sich ein Pinion-Rad spürbar anders! Auffällig sind feinere Schaltstufen, die sich noch knackiger anfühlen. Durch das getriebelose Hinterrad hat man das Gefühl leichter und schneller beschleunigen zu können. Ich konnte das Getriebe bisher noch in keiner Weise in irgendeiner Richtung ausfahren, dafür braucht es richtige Rampen und Abfahrten. Aber das wird auch noch ...“ 

Einen ausführlichen Vergleichstest zwischen Rohloff und Pinion haben die Kollegen von aktiv Radfahren unternommen, passenderweise  auch mit einem Tout Terrain Silkroad Xplore, ausgestattet einmal mit einer Rohloff Speedhub 500/14 und einmal mit dem neuen Pinion P1.18. Das gleiche Reiserad mit zwei unterschiedlichen Schaltungsvarianten – beste Vergleichsbedingungen also.  

Den Test als PDF gibt es hier.

Das Tout Terrain Silkroad Xplore mit Pinion P1.18 in tiefschwarz ist das erste Rad unserer Kollektion für 2013. Wir haben es aufgebaut mit silbernem Thomson X2 Vorbau und Elite Sattelstütze, Hope Pro 2 Evo Naben und Steuersatz sowie Hope Tech X2 Scheibenbremsen. Sattel und Griffe: Brooks Swift und Slender. 

Link zur Bildergalerie.

 

 
vom 19. November 2012
Fotos und Route der Sonntagsausfahrt
Das war's für dieses Jahr! Die letzte Meißner Raeder Sonntagsausfahrt 2012 führte uns durch die Dresdner Heide zum Borsberg.

Acht BikerInnen waren am Start und sind durch die bunten Blätter entlang der Elbhänge gepflügt. Ein paar Bilder von gestern gibt's bei Flickr.

Wer die Route noch einmal nachfahren möchte, findet die Streckendaten bei Bikemap.

 
vom 9. Oktober 2012
Bilder der Sonntagsausfahrt online
Einige Fotos unserer letzten Sonntagsausfahrt könnt ihr nun auch in unserem Flickr-Account anschauen:

http://www.flickr.com/photos/meissnerraeder/sets/72157631720950496/


Herzlichen Dank an alle Mitfahrerinnen und Mitfahrer! Uns hat's großen Spaß gemacht.

 
vom 27. September 2012
Brückentag am 2. Oktober
Da wir montags generell geschlossen haben, erlauben wir uns ein ganz langes Wochenende und haben am Dienstag, dem 2. Oktober nicht geöffnet. Wir wünschen Euch einen schönen Einheitsfeiertag und sind ab Donnerstag, dem 4. Oktober wieder für Euch da.
 
vom 23. August 2012
Eurobike 2012
Vom Dienstag, dem 28. August bis zum Donnerstag, dem 30. August besuchen wir die Fahrradmesse Eurobike in Friedrichshafen, um uns für euch über neue Produkte und Angebote zu informieren.

Unser Ladengeschäft bleibt in dieser Zeit leider geschlossen. Ab Freitag, dem 31. August haben wir dann wieder wie gewohnt geöffnet.

 
vom 14. Juni 2012
Verkürzte Öffnungszeiten zur BRN
Am Wochenende feiert unser Stadtviertel mit seinen Gästen die Bunte Republik Neustadt. Aus diesem Anlass werden wir unseren Laden am Samstag, dem 16. Juni, schon um 13 Uhr schließen.

Wir wünschen Euch allen ein schönes Festwochenende!

Ab Dienstag sind wir dann wieder wie gewohnt für Euch da.

 
vom 11. Mai 2012
Neue Marken im Sortiment
Alles neu macht der Mai! Wir haben seit diesem Monat einige neue Marken im Sortiment, die wir euch gern vorstellen möchten:

Veloheld


Los geht's mit Veloheld. Die kleine aber feine Dresdner Radmanufaktur fertigt dezent und stilvoll designte Stahlrahmen in limitierten Serien. Im Winter bereicherten die Jungs die lokale Radkultur mit dem Dresdner Cyclo Cross Cup, den wir gern unterstützt haben. Ab sofort sind wir Veloheld Custom Partner und bauen individuelle Räder auf Basis von Veloheld-Rahmen auf. Farbe und Ausstattung könnt ihr also völlig frei wählen.

www.veloheld.de



Santos


Der holländische Hersteller Santos ist in Deutschland bisher noch recht unbekannt – zu Unrecht, wie wir finden. Santos baut schon seit Jahren sehr schicke Reise-, Touren- und Geländeräder. Sie sind absolute Rohloff-Spezialisten und passen daher sehr gut zu uns, denn auch wir teilen die Leidenschaft für diese geniale Getriebenabe. Seit einem Jahr hat Santos sogar einen Rennradrahmen für Rohloff Getriebenabe und Gates Riemenantrieb im Programm.

www.santosbikes.com


Singular

Singular Cycles, das bedeutet schicke englische Stahlrahmen, die auch gern mal zwischen den üblichen Radgattungen verkehren. Bekannt geworden durch 29-Zoll-Dropbar-Monstercrosser gibt es mittlerweile eine breite Rahmenpalette zum Aufbau von individuellen Gelände-, Cross-, Touren- oder Rennrädern. Blättert mal durch die Bildergalerie auf der Website und lasst euch inspirieren.

www.singularcycles.com


Nicolai

Nicolai Maschinenbau – der Name ist Programm. Denn diese in Hessen von Hand gefertigten Aluminium-Rahmen haben ihre ganz eigene Ästhetik, bei der "form follows function" kein Marketingslogan ist. Seit mittlerweile 16 Jahren bauen Kalle Nicolai und sein Team hochwertige und innovative Mountainbike-Rahmen und Antriebslösungen. Das Portfolio zeigt neben Downhill- und All-Mountain-Maschinen auch dezentere Hardtails für Gelände, Strasse oder sogar alltägliche Fahrten. Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Nicolai und darauf, Euch damit auch vollgefederte Traumräder aufbauen zu können. 

www.nicolai.net


 
vom 1. März 2012
Neue Website online!
Es hat ein paar Tage gedauert, aber heute können wir endlich mit unserer neuen Website online gehen.

An dieser Stelle findet Ihr ab sofort alle Informationen zu unserem Sortiment, unserem Laden, uns selbst und ein paar Sätze dazu, was wir tun und warum wir es tun. 

Schaut einfach regelmäßig vorbei und Ihr seid immer auf dem Laufenden, was es Neues gibt in unserem Dresdner Laden und in Sachen Radkultur. 

Schreibt uns gern eine Mail, wie Euch die Seite gefällt und was Ihr noch vermisst!

Viel Spaß wünschen Martin, Stefan und Jan!